0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kirmes & Park Revue - 06/05

Artikelnummer: 210027

Deutsche Fachzeitschrift

5,50 €
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Lagerbestand niedrig - schnell bestellen!

MOONDANCE

Am 30. April „tanzte der Mond“ in Melara: Das brandneue Hochrundfahrgeschäft „Moondance“ von Technical Park absolvierte seine ersten Testfahrten auf dem Firmengelände – und machte Appetit auf die offizielle Premiere im Mai in Frankreich. „Moondance“ ist ein Karussell im klassischen Sinn, eine große Hoch- und Rundfahrkonstruktion, wie sie in den vergangenen Jahren immer seltener als Neuheiten auf die Kirmesplätze kamen . . .

JUMPING-VERKAUF

Da war er plötzlich weg: Eugen Distels „Jumping“ – seit 1996 zum einen ein gerngesehener Farbtupfer auf deutschen Volksfesten, zum anderen ein technisch sehr aufwändiges Karussell, das den Besitzer im Laufe der Jahre viele Nerven gekostet hat – wurde nach Kanada verkauft. Das Karussell wurde nach seinem ersten Saisonauftritt in diesem Jahr auf der Landshuter Frühjahrsdult nach Bremerhaven gebracht und trat von dort aus die Schiffsreise über den großen Teich an. Die Kirmes & Park Revue hat Eugen Distel zu den Hintergründen der Trennung vom „Jumping“ und den Zukunftsplänen der Firma Distel befragt . . .

AUFBAU AUTOSKOOTER

Anfang der 1970er-Jahre wurde zum leichteren und schnelleren Auf- und Abbau der Zweisäulen-Skooter entwickelt. Seitdem haben verschiedene Hersteller das Grundprinzip dieser Konstruktionsweise im Detail verbessert. Ein einfaches Aufbausystem zeichnen die Autoskooter des belgischen Herstellers Adesko aus, die in Deutschland im Branchenjargon als „Landwermann-Skooter“ bezeichnet werden. Am Beispiel der Anlage „Scooterzone“ von Bernhard Kollmann haben wir den Aufbau dieses Skootertyps dokumentiert . . .

POWDERKEG

Mit dem Beginn der neuen Saison wurde in der „Silver Dollar City“ in Branson, Missouri, eine neue Achterbahn eröffnet, die es so kein zweites Mal gibt. Das besondere ist die Verbindung von drei völlig unterschiedlichen Antriebssystemen: Kettenlift, Katapultstart und Reibradantrieb . . .

WEITERE THEMEN:

Movie Star – Van Helsing – Rio Rapidos – X-Factory – Wave – KMG – Magic Potter – Giant Wheel 40 – Fabbri – Action House – Le Nautilus – Märchenbahn - Leuchtdioden – El Fantadu – Twister – Aqua Valley – Transport-Lösung – Live Attraktions Show – Mega DiskÙO 24 - Technik – Schausteller-Logistik – Reihengeschäfte - Rückblicke von ausgewählten Veranstaltungen - Sonderteil Aschaffenburg - Kirmes-Vorschau Juni – Kirmes-Service – Messe-Bilanz RAAPA 2005 - Tor Descente Extreme – Tripsdrill – Belantis-Frisbee – Cedar-Point – Connyland – ECO-Park – Trombi – Kanonen – Coaster Gentle Mobiol – Global Village Dubai – Virtual Aero – Atlantica - und viele weitere News und Infos aus der Welt der Kirmessen und Freizeitparks.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.